Das Kompass-Studium richtet sich an alle, die sich für Wirtschaft, Politik oder Kultur interessieren, aber noch unsicher sind, ob ein Studium in diesen Bereichen auch wirklich zu ihnen passt. Kompass-Studierende nehmen ein Semester lang an Kursen und Prüfungen aus den Bachelorstudiengängen teil. Darüber hinaus vertiefen sie in speziellen „Kompass-Kursen“ wichtige Grundfähigkeiten für ein Studium (wissenschaftliches Arbeiten, Rhetorik, Umgang mit Fachtexten, Schreibstrategien). Ein Persönlichkeitscoaching unterstützt die individuelle Entscheidungsfindung.

Das Kompass-Studium besteht aus maximal 15 Teilnehmenden, die intensiv betreut werden. Zum Programm gehören neben Kursen und Coaching auch eine gemeinsame Exkursion sowie der Austausch mit Absolventinnen und Absolventen, die Einblicke in ihren Berufsalltag geben. Die Zeppelin Universität (ZU) ist eine kleine, familiäre Universität mit vielen Möglichkeiten zu studentischem Engagement. Nach dem Kompass-Studium kann entweder ein Studium an der ZU oder an einer anderen Hochschule aufgenommen werden.

  • 1 Semester
  • Anzahl der Plätze auf 15 begrenzt
  • Teilnehmendenbeitrag
  • BAföG – Förderung nicht möglich
  • Bewerbungs- und Einschreibezeitraum: Juli bzw. November
  • Programmstart: Ende Januar, bzw. Ende August
  • zur Website
  • Kontaktperson:Annika Hörenberg
  • annika.hoerenberg@zu.de