Sich orientieren und ausprobieren, Einblicke in unterschiedliche Studiengänge aus den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziales erhalten, über den Tellerrand hinausschauen und am Ende eine gute Entscheidung treffen, darum soll es im Orientierungssemester startES! für 35 angehende Studierende gehen.
Für die Vorlesungszeit ist ein umfangreiches Programm geplant, das viele Eindrücke und Erfahrungen zum Studium, zu Studienfächern und studentischen Projekten, aber auch Exkursionen sowie Erfahrungen von Alumni beinhaltet. Kontinuierliche Beratungsangebote und Begleitveranstaltungen durch das Team des Orientierungssemesters und studentische Mentor*innen bieten den Teilnehmenden sehr umfangreiche und sonst kaum zu findende Möglichkeiten der Studien- und Berufsorientierung.

Neben der Studienfach- und Berufsfelderkundung sollen die mathematisch-naturwissenschaftlichen, sowie die überfachlichen Kompetenzen der Teilnehmenden gestärkt und diese dadurch für einen erfolgreichen Studienverlauf vorbereitet werden. Hierzu stehen mehrere Teilmodule (Mathematik, Physik, Kommunikation und Teambildung, Selbstmanagement und Lernen) zur Auswahl, aus welchen die Teilnehmenden nach ihren eigenen Bedürfnissen auswählen können.
Um die Studiengänge näher kennenzulernen, stehen aus allen Fakultäten Module, überwiegend aus dem ersten Semester, für die Teilnehmenden zur Auswahl. Sie sollen im Rahmen dieses Moduls die Möglichkeit haben, ihren eigenen Interessen nachzugehen. Ziel ist es, dass die Teilnehmenden die Möglichkeiten innerhalb der unterschiedlichen Fächer und Disziplinen an der Hochschule Esslingen wahrnehmen und ausprobieren.

  • 1 Semester
  • Anzahl der Plätze auf 35 begrenzt
  • Semesterbeitrag inkl. VVS-Abendticket
  • BAföG – Förderung nicht möglich
  • Bewerbungs- und Einschreibezeitraum: April-Juli für das WiSe und Oktober bis Januar für das SoSe
  • zur Website
  • Kontaktperson: Katja Möhle-Stöhr
  • orientierungssemester@hs-esslingen.de